Workshop 1

Workshop 1: Gesundheitskompetenzen entwickeln – Studierende für das Berufsfeld Betrieb stärken

In dem Workshop „Gesundheitskompetenzen in Hochschulen entwickeln – Studierende für das Berufsfeld Betrieb stärken“ gaben Dennis Kehne von der Universität Paderborn sowie Niklas Wittber und Anna-Lena Sting von der Hochschule Hannover einen umfassenden Einblick in ihre Zertifikatsprogramme zur Stärkung der berufsbezogenen Gesundheitskompetenz Studierender.

In einem anregenden und konstruktiven World-Café-Format haben die Teilnehmer:innen mögliche Stolpersteine und Gelingensfaktoren mit Blick auf die Implementierung von Zertifikatsprogrammen im Setting Hochschule diskutiert und ihre Erfahrungen ausgetauscht. Als Diskussionsgrundlage diente eine Checkliste für die Planung, Umsetzung und Evaluation solcher Programme. Die Ergebnisse und Diskussionen dieses Workshops werden im Folgenden dargestellt. Zusätzlich sind diese auch über den beigefügten QR-Code zugänglich.

Bilder
Statements